Viterbo
Viterbo

Video: Viterbo

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Италия /Путешествие во время пандемии /Витербо / 2023, Januar
Anonim

Viterbo vētār´bō [Schlüssel], Stadt (1991, 58.380 Einwohner), Hauptstadt der Provinz Viterbo, Latium, Mittelitalien, in der Nähe des Bolsenasees. Es ist ein landwirtschaftliches Zentrum und Markt. Eine römische Kolonie namens Vicus Elbii, die Stadt später (11. Jh.), Ging an das Papsttum über. Es wurde eine Lieblingsresidenz der Päpste, und dort wurden mehrere Konklaven abgehalten. Die Stadt hat ein malerisches mittelalterliches Viertel mit Palästen und Häusern aus dem 13. bis 14. Jahrhundert. und mit zahlreichen Brunnen. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Palast der Päpste mit Zinnen und die gotische Loggia (beide aus dem 13. Jahrhundert). die romanische Kathedrale von San Lorenzo (12. Jh.) mit einem schönen Glockenturm; und das ehemalige Marienkloster (11. und 14. - 15. Jh.), in dem sich heute das Stadtmuseum befindet.

Beliebt nach Thema