Murray, Joseph Edward
Murray, Joseph Edward

Video: Murray, Joseph Edward

Video: Murray, Joseph Edward
Video: Dr. Joseph E. Murray dies at 93 2023, September
Anonim

Murray, Joseph Edward, 1919–2012, amerikanischer Chirurg, geb. Milford, Mass., MD Harvard, 1943. Murray wurde als plastischer Chirurg ausgebildet und interessierte sich für Organtransplantationen. 1954 führte er die erste menschliche Nierentransplantation zwischen zwei Männern durch, die eineiige Zwillinge waren. Er entwickelte den Prozess weiter und half bei der Entwicklung von Immunsuppressiva, die es Nicht-Verwandten leichter machten, Spender zu sein. Für seine Pionierarbeit erhielt er 1990 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin, den er mit E. Donnall Thomas teilte. Murray arbeitete auch weiterhin in der plastischen Chirurgie, die in späteren Jahren sein Hauptaugenmerk wurde, und entwickelte Verfahren zur Korrektur angeborener Gesichtsfehler bei Kindern. Von 1951 bis 1986 war er mit dem Brigham and Women's Hospital in Boston verbunden und leitete dort schließlich die Programme für plastische Chirurgie und Transplantation. Er war außerdem Chef der plastischen Chirurgie am Bostoner Kinderkrankenhaus und Professor für Chirurgie an der Harvard Medical School.

Siehe seine Autobiographie (2001).

Empfohlen: