Inhaltsverzeichnis:

Daniel Bailey RYALL, Kongress, NJ (1798-1864)
Daniel Bailey RYALL, Kongress, NJ (1798-1864)

Video: Daniel Bailey RYALL, Kongress, NJ (1798-1864)

Video: Daniel Bailey RYALL, Kongress, NJ (1798-1864)
Video: Freedom of Oxford presented to Haig, Joffre, Beatty and Pershing (1919) 2023, March
Anonim

RYALL, Daniel Bailey, ein Vertreter aus New Jersey; geboren in Trenton, NJ, 30. Januar 1798; abgeschlossene Vorbereitungsstudien in Trenton, NJ; besuchte die Trenton Academy; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1820 als Rechtsanwalt zugelassen und begann in Freehold, New Jersey, zu praktizieren; Mitglied der Generalversammlung 1831 und 1833-1835 und diente als Sprecher 1833-1835; als Demokrat in den 26. Kongress gewählt (4. März 1839 - 3. März 1841); nahm die Rechtspraxis wieder auf; starb am 17. Dezember 1864 in Freehold, Monmouth County, New Jersey; Bestattung auf dem Maplewood Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von New Jersey

Beliebt nach Thema