Inhaltsverzeichnis:

Clarence E. MILLER, Kongress, OH (1917)
Clarence E. MILLER, Kongress, OH (1917)
Video: Clarence E. MILLER, Kongress, OH (1917)
Video: 10 Actors Who Turned Into Monsters 2023, Februar
Anonim

MILLER, Clarence E., ein Vertreter aus Ohio; geboren in Lancaster, Fairfield County, Ohio, 1. November 1917; Absolvent der öffentlichen Schulen von Fairfield County; Elektrotechniker des Versorgungsunternehmens, erhielt eine technische Ausbildung von ICS, Scranton, PA; 1957 in den Stadtrat von Lancaster berufen, um eine nicht abgelaufene Amtszeit zu besetzen, 1961 in diese Position gewählt; 1963 für zwei Jahre zum Bürgermeister von Lancaster gewählt; Als Bürgermeister war er Mitglied des Legislativausschusses der National League of Cities und der Ohio Municipal League sowie Mitglied des Exekutivausschusses der Mayors Association of Ohio. als Republikaner in den neunzigsten und in die zwölf folgenden Kongresse gewählt (3. Januar 1967 - 3. Januar 1993); erfolgloser Kandidat für die Renominierung 1992 zum Einhundertdreisten Kongress; ist wohnhaft in Lancaster, Ohio.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Ohio

Beliebt nach Thema