Inhaltsverzeichnis:

Clarence Dunn VAN DUZER, Kongress, NV (1864-1947)
Clarence Dunn VAN DUZER, Kongress, NV (1864-1947)
Video: Clarence Dunn VAN DUZER, Kongress, NV (1864-1947)
Video: Clarence Series1 Episode 5 2023, Februar
Anonim

VAN DUZER, Clarence Dunn, ein Vertreter aus Nevada; geboren in Idaho City, Idaho am 4. Mai 1864; besuchte öffentliche und private Schulen in Nevada und Kalifornien sowie die University of California in Berkeley; absolvierte 1889 die State University of Nevada in Reno und 1893 die Rechtsabteilung der Georgetown University in Washington, DC; wurde 1893 vor dem Obersten Gerichtshof des District of Columbia zugelassen; 1892 vom Gouverneur von Nevada ernannt. State Land Agent mit Wohnsitz in Washington, DC, und diente bis 1897; war fünf Jahre lang Privatsekretär von Senator Francis G. Newlands; kehrte nach Nevada zurück und interessierte sich für den Bergbau; 1898 zum Bezirksstaatsanwalt des Humboldt County gewählt; Mitglied des Repräsentantenhauses 1900-1902 und diente als Sprecher;als Demokrat zum achtundfünfzigsten und neunundfünfzigsten Kongress gewählt (4. März 1903 - 3. März 1907); war kein Kandidat für die Renominierung im Jahr 1906; nahm seine Bergbauinteressen wieder auf, bis er 1922 nach Passaic, New Jersey, zog und Zeitungsarbeit leistete; starb am 28. September 1947 in Passaic, New Jersey; Überreste wurden eingeäschert und die Asche auf dem Humboldt in der Nähe von Winnemucca, Nev, verstreut.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Nevada

Beliebt nach Thema