Inhaltsverzeichnis:

Clarence Dickinson LONG, Kongress, MD (1908-1994)
Clarence Dickinson LONG, Kongress, MD (1908-1994)
Video: Clarence Dickinson LONG, Kongress, MD (1908-1994)
Video: SYND 27 3 77 SECRETARY OF STATE VANCE IN MOSCOW 2023, Februar
Anonim

LONG, Clarence Dickinson, ein Vertreter aus Maryland; geboren in South Bend, St. Joseph County, Indiana, 11. Dezember 1908; BA, Washington und Jefferson College, Washington, PA, 1932; MA, Princeton University, Princeton, NJ, 1935; Ph.D., Princeton University, Princeton, NJ, 1938; United States Navy, 1943-1946; Professor; Autor; stellvertretender Task Force-Direktor, Hoover-Kommission, 1948; Mitglied des Rates der Wirtschaftsberater des Präsidenten, 1953-1954 und 1956-1957; als Demokrat in den achtundachtzigsten und in die zehn folgenden Kongresse gewählt (3. Januar 1963 - 3. Januar 1985); erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl zum neunundneunzigsten Kongress 1984; starb am 18. September 1994 in Cockeysville, Md.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Maryland

Beliebt nach Thema