Inhaltsverzeichnis:

Clarence Chauncey GILHAMS, Kongress, IN (1860-1912)
Clarence Chauncey GILHAMS, Kongress, IN (1860-1912)
Video: Clarence Chauncey GILHAMS, Kongress, IN (1860-1912)
Video: FRENCH AND INDIAN MASSACRE AT THE BATTLE OF THE GREAT CACAPON | 1756 Fort Edwards | ALL MASSACRED 2023, Februar
Anonim

GILHAMS, Clarence Chauncey, ein Vertreter aus Indiana; geboren in Brighton, Lagrange County, Ind., 11. April 1860; besuchte die gemeinsamen Schulen und die staatliche Normalschule in Terre Haute, Ind.; unterrichtete Schule; war als Verkäufer beschäftigt; Wirtschaftsprüfer von Lagrange County 1894-1902; im Lebensversicherungsgeschäft tätig; als Republikaner in den neunundfünfzigsten Kongress gewählt, um die durch den Rücktritt von Newton W. Gilbert entstandene Stelle zu besetzen; wiedergewählt zum 60. Kongress und vom 6. November 1906 bis 3. März 1909; erfolgloser Kandidat für die Wiederwahl 1908 zum einundsechzigsten Kongress; Studium der Rechtswissenschaften; wurde 1910 als Rechtsanwalt zugelassen; Wiederaufnahme des Lebensversicherungsgeschäfts; gestorben in Lagrange, Ind., 5. Juni 1912; Bestattung auf dem Greenwood Cemetery.

Quelle: Biographisches Verzeichnis des Kongresses der Vereinigten Staaten, seit 1771

verwandte Links

  • Mitglieder des derzeitigen Senats
  • Floor Leaders des Senats
  • Mitglieder des derzeitigen Repräsentantenhauses
  • Sprecher des Repräsentantenhauses
  • US Regierung
  • Profil von Indiana

Beliebt nach Thema