Nicht Zurück Sehen
Nicht Zurück Sehen
Video: Nicht Zurück Sehen
Video: XAVAS (Xavier Naidoo & Kool Savas) "Schau nicht mehr zurück" (Official HD Video 2012) 2023, Februar
Anonim
Edward J. Burns
Kameramann: Frank Prinzi
Editor: Susan Graef
Musik: Joe Delia
Produktionsdesigner: Therese DePrez
Hersteller: Edward J. Burns, Ted Hope und Michael Nozik
Gramercy; R; 96 Minuten
Freisetzung: 3/98
Besetzung: Edward J. Burns, Lauren Holly, Jon Bon Jovi, Blythe Danner, Connie Britton, Jennifer Esposito, Kathleen Doyle und Nick Sandow

Burns zeigt seine ernste Seite in dieser düsteren Geschichte über eine Frau, die gezwungen ist, ihre Definition von Liebe und das, was sie von ihrem Kleinstadtleben will, zu überdenken. Claudia (Holly) ist eine Kellnerin, die in ihrer bescheidenen Heimatstadt mit einem verehrten, aber langweiligen Freund Mike (Bon Jovi) lebt, mit dem sie „praktisch verlobt“ist. Als Claudias übermütige alte Flamme (Burns) zurück in die Stadt schlendert, ist klar, dass sie immer noch ein Trottel für seine Reize und sein Versprechen ist, sie aus diesem New Yorker Vorort mit einem Pferd herauszuholen. No Looking Back fällt zunächst fast aus, heruntergezogen von einer zu vielen Stimmungsaufnahme von Claudias täglichem Kellnerleben und trostlosen (und seltsam verlassenen) Straßen in der Nachbarschaft. Aber sobald wir Claudias Familie treffen - einen abwesenden Vater, eine verlassene Mutter (Danner) und eine einsame Schwester (Britton) - nimmt ihr Konflikt Tiefe und Dringlichkeit an.Beeindruckender als Burns 'Abenteuer in dem dunklen Terrain des Herzschmerzes (er lässt Claudia sich den schmerzhaften Konsequenzen ihrer Entscheidung stellen), ist die erfrischend feministische Entschlossenheit, die er Claudia erlaubt.

Beliebt nach Thema