Lambda Literary Awards
Lambda Literary Awards

Video: Lambda Literary Awards

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: 2019 Lambda Literary Awards 2023, Januar
Anonim

Die 25. jährlichen Lambda Literary Awards wurden für 2012 veröffentlichte Bücher vergeben. Die Gewinner wurden im Rahmen einer Zeremonie am 3. Juni 2013 bekannt gegeben.

Bisexuelle Fiktion:Bisexuelle Sachbücher:Transgender-Fiktion:Transgender - Sachbücher:LGBT Anthologie:LGBT Kinder / Jugendliche:LGBT-Drama:LGBT-Sachbücher:LGBT Science Fiction / Fantasy / Horror:LGBT-Studien:Lesbian Debut Fiction:Lesbische Erotik:Lesbian General Fiction:Lesben Memoiren / Biografie:Lesbengeheimnis:Lesbenpoesie:Lesbenromantik:Homosexuell Debüt Fiktion:Homosexuelle Erotik:Homosexuell General Fiction:Homosexuell Memoiren / Biografie:Homosexuelles Geheimnis:Homosexuelle Poesie:Homosexuell Romantik:
In einer Person John Irving (Simon & Schuster)
Mein großartiger Ort: Die Autobiographie von Cheryl B, Cheryl Burke (Topside Signature)
Die Sammlung: Kurzspielfilm von der Transgender-Avantgarde, herausgegeben von Tom Léger und Riley MacLeod (Topside Press)
Transfeministische Perspektiven in und außerhalb der Transgender- und Geschlechterforschung, herausgegeben von Finn Enke (Temple University Press)
Keine geraden Linien: Vier Jahrzehnte queerer Comics, herausgegeben von Justin Hall (Fantagraphics Books)
Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums, Benjamin Alire Saenz (Simon & Schuster)
Die Myopie und andere Stücke, David Greenspan, Marc Robinson (University of Michigan Press)
Flagrant Conduct: Die Geschichte von Lawrence gegen Texas, Dale Carpenter (WW Norton & Company)
Grüner Daumen, Tom Cardamone (Lethe Press)
Queer Latinidad: Tanz, Sexualität, Politik, Ramón H. Rivera-Servera (University of Minnesota Press)
Der Sommer, in dem wir frei wurden, Mia McKenzie (BGD Press)
Je schwerer sie kommt: Butch / Femme Erotica, DL King (Cleis Press)
Die Welt, die wir gefunden haben: Ein Roman, dreißig Umrigar (Harper Collins)
Warum glücklich sein, wenn Sie normal sein könnten?, Jeanette Winterson (Grove / Atlantic)
Kranker Wille, JM Redmann (Bold Strokes Books)
Meer und Nebel, Etel Adnan (Nachtbootbücher)
Monat der Sonntage, Yolanda Wallace (Bold Strokes Books)
Quarantäne: Geschichten, Rahul Mehta (Harper Staude)
Die Facialistin Mykola Dementiuk (JMS Books)
Alles beginnt und endet im Kentucky Club, Benjamin Alire Saenz (Cinco Puntos Press)
Feuer im Bauch, Cynthia Carr (Bloomsbury)
See am Berg: Ein Dan Sharp-Rätsel, Jeffrey Round (Dundurn)
Er macht den schwulen Mann in verschiedenen Stimmen, Stephen S. Mills (Sibling Rivarly Press)
Kamikaze Boys, Jay Bell (Jay Bell Bücher)

Beliebt nach Thema