Primetime Emmy Awards 2009–2010
Primetime Emmy Awards 2009–2010
Video: Primetime Emmy Awards 2009–2010
Video: EMMY Awards 2010 - Part 1/6 2023, Februar
Anonim

Die 61. Primetime Emmy Awards wurden am 20. September 2009 in Los Angeles, Kalifornien, bekannt gegeben.

  • Drama-Serie: Mad Men (AMC)
  • Schauspieler: Bryan Cranston, Breaking Bad
  • Schauspielerin: Glenn Close, Damages
  • Nebendarsteller: Michael Emerson, Lost
  • Nebendarstellerin: Cherry Jones, 24
  • Gastschauspieler: Michael J. Fox, Rescue Me
  • Gastschauspielerin: Ellen Burstyn, Law & Order: SVU
  • Regie: Rod Holcomb, ER
  • Schreiben: Kater Gordon und Matthew Weiner, Mad Men
  • Comedy-Serie: 30 Rock (NBC)
  • Schauspieler: Alec Baldwin, 30 Rock
  • Schauspielerin: Toni Collette, Vereinigte Staaten von Tara
  • Nebendarsteller: Jon Cryer, zweieinhalb Männer
  • Nebendarstellerin: Kristin Chenoweth, Pushing Daisies
  • Gastschauspieler: Justin Timberlake, Saturday Night Live
  • Gastschauspielerin: Tina Fey, Saturday Night Live
  • Variety-, Musik- oder Comedy-Serie: Die tägliche Show mit John Stewart (Comedy Central)
  • Regie: Bruce Gowers, American Idol
  • Schreiben: Die tägliche Show mit Jon Stewart
  • Hervorragende Miniserie: Little Dorrit (PBS)
  • Hervorragender Fernsehfilm: Grey Gardens (HBO)
  • Schauspieler in einer Miniserie oder einem Film: Brendan Gleeson, Into the Storm
  • Schauspielerin in einer Miniserie oder einem Film: Jessica Lange, Grey Gardens
  • Nebendarsteller in einer Miniserie oder einem Film: Ken Howard, Grey Gardens
  • Nebendarstellerin in einer Miniserie oder einem Film: Shohreh Aghdashloo, House of Saddam
  • Reality / Wettbewerbsprogramm: The Amazing Race (CBS)

Informationen Please®-Datenbank, © 2009 Pearson Education, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Beliebt nach Thema