1994 College Football Recap
1994 College Football Recap
Video: 1994 College Football Recap
Video: 1994 NCAA Football Highlights Week 1 2023, Februar
Anonim

Final AP Top 20

Bowl-Spiele mit Top 20 Teams

Div. 1 - Eine Konferenz Champs

Heisman Trophy Voting

Andere bedeutende Preisträger

Konsens All-America Team

Nach 23 Spielzeiten als Cheftrainer der Nebraska Cornhuskers musste sich Tom Osborne nie wieder Sorgen machen, niemals eine nationale Meisterschaft zu gewinnen.

Das liegt daran, dass Osborne seine erste nationale Meisterschaft nach einer 13-0 Saison und einem Rückstand, 24-17 Sieg über Miami in der Orange Bowl nach Hause nahm. Zu Beginn der Saison hatte Osbornes Team 210 reguläre Saisonspiele gewonnen, in Bowl-Spielen jedoch 8 bis 13. Nebraska, angeführt von Quarterback Tommie Frazier und unterstützt durch zwei Touchdowns von Corey Schlesinger in der zweiten Hälfte, hatte einen Orange Bowl-Sieg und seinen ersten Titel seit 1971 und 1972.

Der ungeschlagene Big Ten-Champion Penn State rollte mit 38 bis 20 über Oregon in der Rose Bowl, war aber in beiden Umfragen eine entfernte Sekunde hinter Nebraska.

In der Zwischenzeit wiederholte sich die Geschichte in Ann Arbor am 24. September. Zehn Spielzeiten nach Doug Fluttes Hagel-Mary-Wurf in Miami schlug der Colorado-Quarterback Kordell Stewart die Nummer 4 in Michigan um einen Punkt, als er einen Pass von 64 Metern an seinen Teamkollegen Michael Westbrook in den Rücken warf der Endzone im letzten Spiel des Spiels.

Colorado, das Rashaan Salaam zurücklief, hielt Ki-Jana Carter und Kerry Collins vom Penn State sowie Div zurück. 1 - AA-Star Steve McNair gewinnt die Heisman Trophy.

Beliebt nach Thema